Neuigkeiten


Tag der offenen Tür

Diesen Samstag (03.12.2016) war der alljährliche Tag der offenen Türe. Wir waren natürlich auch vertreten und haben durch lange Vorbereitung jedem die Möglichkeit gegeben sich einmal unsere Arbeit anzusehen. Alle Projekte, welche wir in näherer Vergangenheit hatten und unsere Pläne für die Zukunft waren sehr schön anzusehen: Zum Beispiel wurde unsere Idee Fairtrade-School zu werden weiter vorgestellt und man konnte manche Fairtrade-Produkte wie Säfte oder Tees ausprobieren.


Fortuna Düsseldorf

Am Freitag waren wir beim Fortuna-Düsseldorf Spiel gegen Hannover 96 in der ESPRIT-Arena. Fortuna Düsseldorf hat es uns möglich gemacht mit unserer Seiteneinsteigerklasse und Begleitern ein Spiel im Stadion anzusehen. Für die Klasse war es ein ganz besonderes Erlebnis, das sie wohl nie wieder vergessen werden. Der neue Lieblingsverein steht auf jeden Fall fest! Während des sehr spannenden Spiels mussten auch die wenigen Hannover Fans, welche bei uns im Block saßen, das Spiel hindurch lautstarke Anfeuerungen für F95 von uns anhören. Das Spiel endete mit einem 2:2. Nochmals vielen Dank an Fortuna Düsseldorf, dass Sie uns dieses tolle Erlebnis möglich gemacht haben!!!


SV-Seminar

Karina und ich (Linus) haben heute an einem SV-Seminar in Duisburg teilgenommen. Dort wurde über die SV-Arbeit erzählt und zu unterschiedlichen Themen gearbeitet. Wir konnten ein paar Neue Sachen erfahren und uns mit anderen Schülersprechern austauschen. Insofern haben wir auch ein paar Kontakte knüpfen können. Es wurden auch Probleme bei der SV-Arbeit bearbeitet. Dort konnten wir mit anderen zusammen Lösungen finden. Uns hat es sehr viel Spaß gemacht und wir hoffen das Erarbeitete und Gelernte ein wenig umsetzen zu können.


Eine Millionen Sterne

Zeichen setzen.
Nach unserem Aufruf in der Schule haben wir mit vielen weiteren Schülern an der Veranstaltung "Eine Millionen Sterne" in Ratingen am Maximilian Kolbe Platz teilgenommen. Dort wurden Sterne mithilfe von vielen Teelichtern geformt. Diese Sterne sollten als Zeichen dienen. Die Veranstaltung fand unter dem Motto "Mehr Gerechtigkeit zwischen und in den Generationen" statt. Neben Schülern waren auch einige Lehrer da.
Wir freuen uns, dass so viele gekommen sind und mit uns als DBG ein Zeichen gesetzt haben!

Die gewählten Vertreter, Sprecher und das Kernteam sind nun nachzulesen:



Die neue SV   :)


Willkommen am DBG !

 

Wir möchten all unsere neuen Mitschüler, die schon seit dem 1. April am DBG sind, willkommen heißen und freuen uns darüber, dass unsere Schülerschaft bereichert wird. 


"Die Reise zum sichersten Ort der    Erde"

Nirgendwo auf der Welt wird der Kampf gegen die Atomkernenergie so intensiv wie in Deutschland ausgeführt. Obwohl sich die Menschen über die Konsequenzen der tödlichen Substanzen bewusst sind, lagern heute weltweit mehr als 350.000 Tonnen hoch-radioaktiver Atommüll und abgebrannte Brennstoffe. Jährlich kommen über 10.000 Tonnen dazu...


Frohe Weihnachten

Die    Sechstklässler    unserer   Schule   hatten   bereits   das   Glück,   den   Weihnachtsmann    bei    ihrer Weihnachtsfeier am 11.12. zu treffen,  der sie für ihr artiges Benehmen  mit Schokonikoläusen belohnt hat. Auch die Fünftklässler durften sich über seinen Besuch erfreuen.

Wir wünschen euch allen schöne Feiertage und drücken euch die Daumen.  Wer weiß, vielleicht schaut er auch bei euch vorbei ;)